Sakkara: Grabkammer mit 30 Mumien entdeckt

09. Februar 2009

Sakkara: Grabkammer mit 30 Mumien entdeckt

Orf.at Ägyptische ArchĂ€ologen haben in der Totenstadt von Sakkara eine Grabkammer mit 30 Mumien und mehreren unberĂŒhrten Sarkophagen aus der Pharaonenzeit entdeckt. Wie die AltertĂŒmerbehörde in Kairo heute berichtete, liegt die unterirdische Grabkammer am Ende eines elf Meter langen Korridors.
Das Grab war nach Ansicht des Chefs der Behörde, Sahi Hawass, fĂŒr einen Priester der 6. Dynastie (ca. 2318 bis 2168 v. Chr) gebaut worden. Die darin gefundenen Mumien stammen jedoch vermutlich aus der 26. Dynastie (664 bis 525 v. Chr.). Eine relativ unversehrte Mumie fanden die Forscher in einem 1,8 Meter langen Holzsarg.

30 Mumien entdeckt

© Foto: unknown

 

Schreibe einen Kommentar