Am 2. Februar ist Murmeltiertag

02. Februar 2009

Am 2. Februar ist Murmeltiertag

oe24.at Schlechte Nachrichten von Murmeltier "Phil": Es bleibt frostig in den USA. Das hat Phil wie alljĂ€hrlich am 2. Februar in einem WĂ€ldchen bei Punxsutawney (US-Bundesstaat Pennsylvania) vorhergesagt. Bestaunt von Zehntausenden Menschen wurde Phil am Montag, dem "Groundhog Day" (Murmeltiertag) aus seinem Winterquartier gelockt – und sah seinen Schatten im Sonnenlicht. Der Tradition zufolge ist das ein klares Zeichen dafĂŒr, dass der Winter noch mindestens bis Mitte MĂ€rz anhĂ€lt.
"Phil" irre sich nie, schwört der "Groundhog"-Club, und niemand wagt dies zu bezweifeln. Auch das ist Teil der Tradition.

Phil das Murmeltier

© Foto: AP

 

Schreibe einen Kommentar