Zinssenkung: Warnung an die EZB vor Inflationsgefahr

05. März 2009

Zinssenkung: Warnung an die EZB vor Inflationsgefahr

Die PresseAngesichts der massiven Leitzinssenkungen weltweit und der milliardenschweren Konjunkturprogramme wachsen bei Experten die Sorgen vor einem massiven Anstieg der Inflation, sobald die Wirtschaft wieder an Fahrt gewinnt.
Auch die Europäische Zentralbank (EZB) stehe dabei vor einem Dilemma: Weil Zinsentscheidungen derzeit mit einer Verzögerung von etwa zwei Jahren Auswirkungen auf die Realwirtschaft hätten, müsse sie sehr früh damit beginnen, die Zinsen wieder zu erhöhen.
In den kommenden Monaten dürfte sich der Rückgang der Teuerungsraten fortsetzen; im Sommer halten EZB-Banker und Experten sogar fallende Preise für möglich. Sorgen vor einer Deflation müsse man sich deswegen nicht machen,

Senkung des Leitzinses

© Foto: nil4you.com