Washington kauft Teile der "Citigroup"

24. November 2008

Washington kauft Teile der „Citigroup“

Die Presse Die US-Regierung greift der angeschlagenen Bank Citigroup unter die Arme. Sie ĂŒbernimmt unter anderem fĂŒr 20 Mrd. Dollar einen Anteil an der zweitgrĂ¶ĂŸten Bank der Welt, deren Aktien zuletzt einen drastischen Kursverfall erlebt hatten. FĂŒr die Hilfe erhĂ€lt die Regierung Vorzugsaktien an der einst grĂ¶ĂŸten Bank der Welt.
Am vergangenen Montag hatte das Unternehmen den Abbau von 53.000 ArbeitsplĂ€tzen bekanntgegeben. DarĂŒber hinaus prĂŒfe die Citigroup sogar, sich selbst – in Teilen oder als Ganzes – zum Verkauf zu stellen, berichtete das „Wall Street Journal“ am Freitag.

Citigroup

© Foto: AP