Schauspielerin Barbara Rudnik ist tot

23. Mai 2009

Schauspielerin Barbara Rudnik ist tot

Orf.at Die deutsche Schauspielerin Barbara Rudnik ist tot. Sie starb heute FrĂŒh im Alter von 50 Jahren an Krebs. Die beliebte Schauspielerin wurde durch zahlreiche Rollen in Film und Fernsehen bekannt. Unter anderem spielte sie 1995 neben Götz George in dem Film "Der Sandmann". 2002 ĂŒbernahm sie die Rolle der Kommissarin Simone Dreyer in der ARD-Krimiserie "Polizeiruf 110". Auch in der österreichischen Produktion "MĂŒllers BĂŒro" des erst Anfang April gestorbenen Regisseurs Niki List wirkte sie als geheimnisvolle Schöne mit.
Nach der mittleren Reife war Rudnik 1976 nach MĂŒnchen gegangen. FilmhochschĂŒler entdeckten sie dort und engagierten sie fĂŒr ihre Werke. Auch in MĂŒnchner Off-Theatern trat sie immer wieder auf. Es folgten zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen. Im April vergangenen Jahres machte sie ihre Brustkrebserkrankung öffentlich. Trotz Chemotherapie konnte sie die Krankheit nicht besiegen.

Barbara Rudnik ist verstorben

© Foto: celebrity-pictures.ca