Rettung von Opel: Politik greift ein

17. Februar 2009

Rettung von Opel: Politik greift ein

Orf.at Die US-Autokonzerne, allen voran General Motors (GM), stehen ohne MilliardenunterstĂŒtzung der Regierung kurz vor der Insolvenz und reißen die europĂ€ischen Tochterunternehmen mit. Es ist bereits von Werkschließungen die Rede.
In Deutschland mehren sich nun die Rufe nach einer Herauslösung von Opel aus dem Mutterkonzern GM und einer folgenden Staatsbeteiligung. Experten halten eine Trennung allerdings fĂŒr unrealistisch: Mutter- und Tochterunternehmen seien zu stark miteinander verwoben.

Staatshilfen fĂŒr Opel?

© Foto: nil4you.com