Red Bull: Ränge eins und drei in Shanghai

18. April 2009

Red Bull: RĂ€nge eins und drei in Shanghai

Orf.atRed Bull hat am Samstag im Qualifying fĂŒr den Grand Prix von China in Shanghai aufgetrumpft.
Sebastian Vettel, der bereits bei seinem Sieg im Vorjahr in Monza im Toro Rosso Trainingsbestzeit aufgestellt hatte, holte die erste Poleposition fĂŒr den "großen" Rennstall von Dietrich Mateschitz. Mark Webber kam auf die drittbeste Zeit.
Auf dem zweiten Startplatz steht Fernando Alonso im Renault. Der bisherige Saisondominator Jenson Button musste sich hinter seinem Brawn-GP-Teamkollegen Rubens Barrichello mit Rang fĂŒnf begnĂŒgen.
FĂŒr Ferrari und McLaren lief es erneut nicht nach Wunsch, Kimi RĂ€ikkönen geht unmittelbar vor Weltmeister Lewis Hamilton als Achter ins Rennen. FĂŒr Felipe Massa reichte es hinter Heikki Kovalainen gar nur zu Rang 13.

Red Bull - Pole in Shanghai

© Foto: redbullracing.com