Obama unterzeichnet neues Kreditkartengesetz

23. Mai 2009

Obama unterzeichnet neues Kreditkartengesetz

Orf.at In den USA steht eine weitreichende Reform des Kreditkartenwesens an. Gestern unterzeichnete US-PrĂ€sident Barack Obama ein Gesetz, dass die GebĂŒhren und Zinsen fĂŒr Kreditkarten begrenzen soll. Obama sprach von Reformen, die nach gesundem Menschenverstand die Verbraucher schĂŒtzen sollten. Das Vorhaben stellt einen Sieg fĂŒr Obamas Demokraten dar, die damit die rezessionsgeplagten Amerikaner entlasten wollen.
Kreditkartenunternehmen warnen dagegen davor, dass das neue Gesetz den Kreditfluss zu den Verbrauchern bremsen könnte. Schließlich sei es fĂŒr die Institute nun schwieriger, die Zinsen dem Risikoniveau der Kreditkartenkunden anzupassen. Das Gesetz dĂŒrfte nun die Gewinne von Kreditinstituten wie Citigroup, Bank of America und JPMorgan Chase schmĂ€lern.

Obama - neues Kreditkartengesetz

© Foto: reuters