Microsoft stellt die Enzyklopädie Encarta ein

31. MĂ€rz 2009

Microsoft stellt die EnzyklopÀdie Encarta ein

Die PresseAm 31. Oktober 2009 wird die Onlineversion der Microsoft-EnzyklopÀdie Encarta eingestellt. Die Verkaufsversionen "Microsoft Student" und "Encarta Premium" werden ab Juni 2009 nicht mehr verkauft werden. Seitens der Online-EnzyklopÀdie Wikipedia bedauerte man die Entscheidung: "Wir sind nicht in einem GeschÀft, in dem wir andere aus dem Markt drÀngen wollen," erklÀrte ein Sprecher der Wikimedia Foundation.
Auf der MSN-Website erklĂ€rte Microsoft: "Encarta war fĂŒr viele Jahre ein weltweit beliebtes Produkt." Allerdings hĂ€tte sich die Art und Weise, wie Menschen Informationen konsumieren drastisch geĂ€ndert. Internetsuchmaschinen und die Erfolgsgeschichte von Wikipedia taten ihr Übriges.

EnzyklopÀdie Encarta eingestellt

© Foto: Microsoft