Obama: Amtseid wiederholt

22. Jänner 2009

Obama: Amtseid wiederholt

Die PresseObama legte am Mittwoch den Amtseid "sicherheitshalber" ein zweites Mal ab, nachdem es bei der Vereidigungszeremonie am Tag davor auf den Stufen des Kapitols leichte Abweichungen vom verfassungsmäßig vorgeschriebenen Text gegeben hatte. "Wir meinten, es hat so viel Spaß gemacht", sagte Obama dazu.
Wie das Weiße Haus mitteilte, kam der Oberste Richter John Roberts eigens ins Weiße Haus, um den Patzer vom Vortag auszubügeln. Man sei aber sicher, dass bereits die erste Vereidigung gültig gewesen sei. Roberts hatte dabei zwei Fehler in die Vereidigungsformel eingebaut.

So mir Gott helfe...

© Foto: unknown

 

Schreibe einen Kommentar