Noch diesen Sommer: 100 Mbit/s für UPC-Kunden

11. Mai 2009

Noch diesen Sommer: 100 Mbit/s fĂŒr UPC-Kunden

derStandard Der heimische Internetdienstleister UPC plant fĂŒr 2009 noch den Ausbau seines Glasfaser-Internetangebots. Von den verschĂ€rften Maßnahmen gegen Filesharing ĂŒber P2P-Netze im europĂ€ischen Raum hĂ€lt das Unternehmen jedoch wenig.
UPC hat vergangenes Jahr angekĂŒndigt den Testbetrieb von Internet mit bis zu 100 Mbit/s zu starten. Gerald Schwanzer, Vice President / CMO UPC Austria sagt dazu im Standard-Interview: "Die Vorbereitungen dazu, unseren Kunden Produkte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s – genannt Fiber Power – anzubieten, laufen bereits auf Hochtouren. Aus heutiger Sicht kann gesagt werden, dass wir im Sommer dieses Jahres damit beginnen können, ersten Kunden diese Produkte der "nĂ€chsten Generation" der Breitband Geschwindigkeiten anzubieten".

UPC - wird noch schneller

© Foto: UPC