Nicole Hosp: Bei Sturz schwer verletzt

04. JĂ€nner 2009

Nicole Hosp: Bei Sturz schwer verletzt

Orf.at Nicole Hosp hat sich am Sonntag beim Einfahren fĂŒr den Weltcup-Slalom in Zagreb eine Verletzung im linken Knie zugezogen. „Sie hat bei geringem Tempo fast aus dem Stand einen Salto geschlagen“, berichtete ÖSV-Damen-Cheftrainer Herbert Mandl.
Laut Mandl hatte Hosp „erhebliche Schmerzen, sie konnte das Knie nicht bewegen“. Eine erste Diagnose liege zwar noch nicht vor, doch Mandl befĂŒrchtete erhebliche Folgen. „Die großen Schmerzen deuten auf eine gröbere Verletzung hin“.

Niki Hosp - verletzt

© Foto: niki-hosp.at

Update: Die Tirolerin Nicole Hosp hat sich beim Weltcup-Slalom in Zagreb das innere Seitenband gerissen und den Schienbeinkopf gebrochen. Sie muss mindestens sechs Wochen pausieren. Damit fĂ€llt sie auch fĂŒr die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Val d’Isere (3. bis 15. Februar) aus.