Nationalrat: Sondersitzung mit Hindernissen

12. September 2008

Nationalrat: Sondersitzung mit Hindernissen

Die Presse Die SPÖ torpediert die von ihr einberufene Sondersitzung des Nationalrates. Zu Beginn der Debatte ist kein einziger SP-Minister anwesend. Und das, obwohl die SPÖ die Sitzung einberufen hat und es hauptsĂ€chlich um das FĂŒnf-Punkte-Programm von SP-Chef Faymann gehen sollte.
FP-Chef Heinz-Christian Strache bezeichnete die Abwesenheit der SP-Regierungsmitglieder als „Verhöhnung des Parlaments und der Bevölkerung“.

Faymann - Buchinger

© Foto: SPÖ

 

Schreibe einen Kommentar