Lahti: Schlierenzauers elfter Streich

09. MĂ€rz 2009

Lahti: Schlierenzauers elfter Streich

Kurier In Lahti ist Schlierenzauer am Sonntag seinem Ideal wieder einen Sprung nĂ€her gekommen. Der ehrgeizige 19-JĂ€hrige will nĂ€mlich einmal der beste Skispringer der Welt sein. Das ist er fĂŒr viele lĂ€ngst schon, als mehrfacher Weltmeister, 22-facher Weltcupsieger und Weltcupgesamtsieger.
Dass Schlierenzauer dank seiner hervorragenden Flugeigenschaften mit großen Schanzen sehr gut zurechtkommt, ist hinlĂ€nglich bekannt. Am Sonntag lieferte der 19-JĂ€hrige in Lahti nun den Nachweis, dass er auch auf kleinen Bakken groß auftrumpfen kann. Schlierenzauer feierte beim Auftakt zum Nordic Tournament seinen Premierensieg auf einer Normalschanze. Im Trubel und Jubel um Schlierenzauer gingen seine Teamkollegen unter. Andreas Kofler gelang mit Rang sieben das beste Saisonergebnis.

Schlierenzauer bricht alle Rekorde

© Foto: EPA