Gorbatschow: Russen können westlichen Versprechungen nicht mehr trauen

02. April 2009

Gorbatschow: Russen können westlichen Versprechungen nicht mehr trauen

Die PresseDer frĂŒhere sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow hat scharfe Kritik an der Ost-Erweiterung der Nato geĂ€ußert. Deutschland, die USA und andere westliche Staaten hĂ€tten ihm nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 versprochen, dass die Nato sich keinen Zentimeter nach Osten bewegen wĂŒrde.
"Daran haben sich die Amerikaner nicht gehalten, und den Deutschen war es gleichgĂŒltig. Vielleicht haben sie sich sogar die HĂ€nde gerieben, wie toll man die Russen ĂŒber den Tisch gezogen hat", sagte Gorbatschow. Dies habe dazu gefĂŒhrt, "dass die Russen westlichen Versprechungen nun nicht mehr trauen".

Gorbatschow kritisert Nato

© Foto: AP