Gizeh: Statue aus der Pharaonenzeit entdeckt

25. Februar 2009

Gizeh: Statue aus der Pharaonenzeit entdeckt

oe24.at ArchĂ€ologen haben direkt neben den Pyramiden von Gizeh eine rund 4000 Jahre alte Statue entdeckt. Die AltertĂŒmerverwaltung in Kairo teilte am Dienstag mit, daß die Statue aus Quarzit nur einen Steinwurf von der Pyramide des Mykerinos (Menkaure) entfernt in nur 40 Zentimeter Tiefe unter dem Sand gefunden worden ist.
Der Chef der AltertĂŒmerverwaltung, der Ă€gyptische ArchĂ€ologe Zahi Hawass, erklĂ€rte, die Statue eines sitzenden Mannes mit PerĂŒcke trage keinerlei Inschrift. Der Stil des rund 1,5 Meter hohen FundstĂŒckes deute jedoch auf die Zeit des Alten Reiches hin, in der auch die Pyramiden von Gizeh gebaut worden waren.

Gizeh - ca. 4000 Jahre alte Statue gefunden

© Foto: EPA