General Motors: Vorbereitung auf den Bankrott

13. April 2009

General Motors: Vorbereitung auf den Bankrott

Die PresseDie US-Regierung hat den vor der Pleite stehenden Autokonzern General Motors (GM) angewiesen, sich auf eine mögliche Insolvenz vorzubereiten. Die Anweisung sei dem Unternehmen von Mitgliedern der fĂŒr die Autokrise zustĂ€ndigen Expertengruppe ĂŒbermittelt worden.
GM muss sich mit seinen Anleihebesitzern ĂŒber den Tausch von Schulden in Firmenanteilen einigen und eine Lösung mit den Gewerkschaften finden. Ein "chirurgischer Bankrott" sieht laut "New York Times" eine Aufspaltung von GM in einen "guten" und einen "schlechten" vor. Letzterer wĂŒrde unverkĂ€ufliche Marken und Fabriken enthalten. Von der Zukunft des angeschlagenen Unternehmens hĂ€ngt auch das weitere Schicksal der deutschen GM-Tochter Opel ab.

GM - Vorbereitung auf den Bankrott

© Foto: unknown