Fiats großer Plan mit Opel

04. Mai 2009

Fiats großer Plan mit Opel

Orf.atVor dem mit Spannung erwarteten GesprĂ€ch ĂŒber die Zukunft von Opel mit der deutschen Regierung hat Fiat seine ZukunftsplĂ€ne offengelegt: Fiat-Chef Marchionne will Chrysler, Opel und Fiat demnach zu einem neuen Autoriesen verschmelzen und weltweit die Nummer zwei hinter Toyota werden. In Berlin versprach Fiat offenbar, fast alle Opel-Werke sowie die Marke zu erhalten. Von einer "im Himmel geschlossenen Ehe" schwĂ€rmt Marchionne. Doch auch Daimler trĂ€umte den Traum von der "Welt-AG" – und erlebte ein böses Erwachen.
Guttenberg und die Union stehen dem Vernehmen nach einem Fiat-Einstieg positiv gegenĂŒber, wĂ€hrend die SPD eine Übernahme durch ein Konsortium rund um Magna bevorzugt.

Fiat will Opel

© Foto: automotive-gallery-wallpapers.com