Dummheit wird erkennbar: Es reicht!

17. November 2008

Dummheit wird erkennbar: Es reicht!

Die Presse Dreieinhalb Stunden sprachen sich Josef Pröll und Werner Faymann Sonntagabend aus. Der SPÖ-Chef habe den Ernst der Lage erkannt, hieß es von ÖVP-Seite. Pröll ĂŒbergab Faymann einen Zehn-Fragen-Katalog. Erst wenn dieser vollstĂ€ndig beantwortet sei, werde weiterverhandelt. Faymann gelobte, dem nachzukommen.
Die SPÖ ist optimistisch, die ÖVP gibt sich zurĂŒckhaltend. FĂŒr die Sozialdemokraten gibt es keine Alternative. FĂŒr die Volkspartei auch nicht wirklich. In den nĂ€chsten Tagen sollen weitere Vier-Augen-GesprĂ€che folgen.

Faymann - Pröll

© Foto: diepresse.com