Cristiano Ronaldo: Ferrari 599 GTB geschrottet

08. JĂ€nner 2009

Cristiano Ronaldo: Ferrari 599 GTB geschrottet

Die PresseFußballstar Cristiano Ronaldo hat am Donnerstagvormittag einen Autounfall unverletzt ĂŒberstanden. Nach Angaben der Polizei prallte der portugiesische Star in Diensten von Manchester United mit seinem Ferrari gegen eine Tunnelwand. Der Unfall geschah gegen 10.20 Uhr im zweispurigen Tunnel zwischen Wilmslow and Hale in der NĂ€he des Flughafens von Manchester.

Ferrari schwer beschädigt

©Foto: AP

Die komplette Front des roten Sportwagens wurde bei dem Crash schwer beschĂ€digt. In den Unfall war kein anderes Fahrzeug verwickelt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Laut der britischen „Daily Mail“ soll der 23-JĂ€hrige einen negativen Alkoholtest abgeliefert haben.
So hat der Wagen vorher ausgesehen:

Ferrari 599 GTB

© Foto: unknown